peter janssens
musik verlag

Logo PJMV



  Online-Shop

  Peter Janssens
  Wilgard Janssens

  Die Autoren
  Meine Lieder
  Galerie
  Termine

  Gästebuch

  Peter-Janssens-Weg

  Information





© 2017 by PJMV
 
Peter Janssens. Spiegel seines Lebens


Peter Janssens

1. Trovador de dios
2. Eltern und Geschwister
3. Schul- und Wanderjahre
4. Die Anfänge: Sacro Pop – musica popular
5. Theater- & Kulturreisen – Lateinamerika
6. Die Treffen in Telgte
7. Verlag und Gesangsorchester
8. Das Lebenswerk
9. Schlusssatz
 
Fußnoten und Literaturangaben
 
Kurz-Vita
 
Peter Janssens (1934 - 1998)

1955   
Abitur am humanistischen Gymnasium Paulinum in Münster
1958   
Staatliches Examen für Musikerzieher an der Hochschule für Musik in Köln. In den Folgejahren Repetitor an der Opernklasse der Städtischen Bühnen und der Musikschule Münster
1961-64   
Studium der Musikwissenschaft, Soziologie und Geschichte an der Westfälischen Wilhelmsuniversität Münster
1963/66   
Schmetterlingsschlacht/ Tochter des Brunnenmachers
ZDF-Filmmusiken (Bavaria München)
1964-65   
Musikalischer Leiter, Komponist, Pianist und Schauspieler bei den Deutschen Kammerspielen Buenos Aires mit Gastspielen durch Lateinamerika und die USA
1965   
Südamerika-Tournee mit der Kabarettistin Lilianette Spagatner im Auftrag des Goethe-Instituts München
1965   
Musikalischer Leiter im Europa Studio Salzburg
1966   
Dozent an der Folkwangschule, Essen für Song, Chanson. In den Folgejahren Schauspielmusiken an den Theatern in Göttingen, Darmstadt, Wiesbaden Frankfurt, Wien und anderen
1966-75   
Musikalischer Leiter der Festspiele der Stadt Bad Hersfeld, zugleich Komponist, Musiker und Schauspieler
1966   
Preisträger mit Starfighter-Song beim Folksong-Wettbewerb des SWF, Karlsruhe
1968   
Peter Janssens Musik Verlag Telgte - Gründung in Münster
1969   
Bericht von Jona und dem Großen Fisch - Tellux-Film im WDR
1970   
Wahl in die Synode Deutscher Katholiken
1970   
Gute Nachricht für alle Völker - Innsbrucker Universitätsmesse
1971   
Hersfelder Festspielpreis für Schauspieler
1971   
Ökumenisches Pfingsttreffen - Augsburg
1972   
Preisträger im Wettbewerb "Neues Kirchenlied" bei der Kieler Segelolympiade
1972   
Wir haben einen Traum - Fulda-Messe (Katholische Junge Gemeinde)
1972   
Menschensohn (Sacropop Musical) - Tecklenburg (Christliche Arbeiter Jugend)
1973-97   
Mitwirkung bei allen Deutschen Evangelischen Kirchentagen. Mitglied des ständigen Ausschusses "Abendmahl, Gottesdienste, Feste und Feiern"
1974   
Einrichtung eines Tonstudios, zeitweise als Studiomobil für Live-Mitschnitte
1974   
Das Gesangsorchester Peter Janssens - Gründung in Telgte. Gastspiele in allen deutschsprachigen Ländern, England und Lateinamerika
1974   
Preis für WDR-Film Menschensohn in Brighton
1975   
Fridolin und Kater Mau - ZDF Aufzeichnung im Staatstheater Darmstadt
1980   
Das Zittern der Tenöre - Mitwirkung im ARD Tatort
1982-98   
Musik-Umwelt-Theater Tage in Telgte
1984   
Kulturpreis der Stadt Telgte



 

zurück nach oben