peter janssens
musik verlag

Logo PJMV



  Online-Shop

  Peter Janssens
  Wilgard Janssens

  Die Autoren
  Meine Lieder
  Galerie
  Termine

  Gästebuch

  Peter-Janssens-Weg

  Information





© 2017 by PJMV
 
Peter Janssens. Spiegel seines Lebens


Peter Janssens

1. Trovador de dios
2. Eltern und Geschwister
3. Schul- und Wanderjahre
4. Die Anfänge: Sacro Pop – musica popular
5. Theater- & Kulturreisen – Lateinamerika
6. Die Treffen in Telgte
7. Verlag und Gesangsorchester
8. Das Lebenswerk
9. Schlusssatz
 
Fußnoten und Literaturangaben
 
Kurz-Vita
 
Fußnoten

(1) Jutta Richter, Wachsen Rosen unterm Schnee, auf der CD Es ist eine Mutter, PJMV 1997

(2) Zitiert aus einem Brief von Gertrud Janssens an Peter vom 7. 5. 1958 (Archiv der Familie)

(3) Titel der MC des PJMV zum Kirchentag in Frankfurt 1987

(4) schwann studio 326, 1. Aufl. 1972

(5) Vgl. Peter Hahnen, Das 'Neue Geistliche Lied' als zeitgenössische Komponente christlicher Spiritualität (TuP 3), Lit Verlag Münster-Hamburg-ondon, S. 438, Z. 555 ff.

(6) sprich laos tu teu, frei übersetzt: Das einfache Volk Gottes – im Gegensatz zur Priesterschaft, den Gelehrten, den Mächtigen.

(7) Peter Janssens: Übers Singen und Zum-Singen-Bringen, in: Zum Gottesdienst morgen, hrsg. von Heinz G. Schmidt, Jugenddienst / Pfeiffer Verlage 1969, S. 95f - ein lesenswerter Artikel aus der Anfangszeit.

(8) Manuskript "Geht die Kirche dem Menschen nach?" 1964 aus ROVER – (Archiv der Familie)

(9) ebenda

(10) "Modernisierung". Fachterminus, übersetzt: Anpassung der katholischen Kirche und Lehre an die Verhältnisse des modernen Lebens.

(11) Christliche Arbeiter Jugend und Katholische Junge Gemeinde

(12) Messe auf 2 in D – 1963 / Alles, was atmet, lobe den Herrn / Und erbarmt sich seiner Elenden / Erste Duisburger Messe - alle 1965 / Überall wirkt Gottes Geist - 1966 / Entfesselt das Wort – 1968 / Bericht vom Kreuzweg Jesu – 1969 / Wir können nicht schweigen - 1970 / Erinnert Gott an seine Welt – 1970 / Gute Nachricht für alle Völker - 1970 / Wir haben einen Traum / Unser Leben sei ein Fest (Fuldaer Fußbodenmesse) – 1972 / Kürbislied / Ihr Verlorenen / Ich tue meinen Mund auf / Anderes Osterlied - alle 1970 / Wenn das rote Meer grüne Welle hat - 1972

(13) Alois Albrecht, auf der CD Ihr seid meine Lieder, PJMV 1974/97

(14) Brief vom 29.8.1964 (Archiv der Famile)

(15) Requiem für Donald und Elvis, im Archiv der Familie

(16) Weitere Reisen: 1973 in die USA, 1975 nach Kenia, Weltkirchenrat in Nairobi, 1977 Namibia, 1982 Indonesien, 1982 Australien, 1984 Madagaskar, 1988 Israel.

(17) Auf der CD Unkraut Leben PJMV 1975/97

(18) Einsam bist du klein, auf der CD Meine Lieder PJMV 1994

(19) Peter Janssens Musik Verlag

(20) In Franz von Assisi, CD PJMV 1978

(21) In Ave Eva, CD PJMV 1974

(22) In Ave Eva, CD PJMV 1974

(23) Zu den Theaterreisen nach Süd- und Mittelamerika vgl. Kap.5

(24) Beispielhafte Auswahl an Theater- und Bühnenmusik von Peter Janssens

(25) Hier kommen die Könige, auf der MC Kommt alle und seid froh PJMV 1982

1965Die Lästigen (H.-D. Schwarze nach Molière)Städtische Bühnen der Stadt Essen (29.12.65 Urauffg.)
1966Faust II - GoetheFestspiele Bad Hersfeld
1966Das Testament des Hundes (Ariano Suassuna)Theater am Elisabethplatz München
1967Das Testament des Hundes (Ariano Suassuna)Hamburg
1967Was ihr wollt - ShakespeareFestspiele Bad Hersfeld
1969Was ihr wollt - ShakespeareDüsseldorfer Schauspielhaus
1969Was ihr wollt - ShakespeareStädtische Bühnen in Duisburg
1970Was ihr wollt - ShakespeareStaatstheater Darmstadt
1970Was ihr wollt - ShakespeareGandersheimer Festpiele
1967Die Tragödie des Menschen (I. Madach)Burgtheater Wien
1969Scherz, Satire, Ironie und tiefere Bedeutung (Ch. D. Grabbe)Düsseldorfer Schauspielhaus
1969Der Widerspenstigen Zähmung (Shakespeare)Festspiele der Stadt Bad Hersfeld
1969Ende gut alles gut (Shakespeare)Düsseldorfer Schauspielhaus
1970Schneeweisschen und RosenrotStädtische Bühnen Münster
1970Zicke ZackeLTT Tübingen
1970Amphitryon (P. Hacks nach Aristophanes)Festspiele der Stadt Bad Hersfeld
1997Amphitryon (P. Hacks nach Aristophanes)Luisenburg Festspiele Wunsiedel
1971Zero Zero (Peter Turrini / Regie: Jan Biczycki)Theater an der Wien (Wiener Festw.)
1971Zwerg Huckepack (H. Wanderscheck nach Grimm)Städtische Bühnen Lübeck
1971Maximilian Pfeifferling (C. Krüger + V. Ludwig)Städtische Bühnen Münster
1972Lysistrata (Arsitophanes)Deutsches Theater in Göttingen
1972Heinrich Heine RevueDüsseldorfer Kammerspiele
1973Heinrich Heine RevueDie Katakombe Frankfurt
1972Hans im Glück (Baer)Städtische Bühnen Münster
1976Hans im Glück (Baer)Theater der Stadt Trier
1978Hans im Glück (Baer)Städtebund Theater Hof
1972Die Bauernoper (Yaak Karsunke)LTT Tübingen (19.04.1972 Urauffg.)
1975Die Bauernoper (Yaak Karsunke)TAT Frankfurt
1978Die Bauernoper (Yaak Karsunke)Deutsches Theater in Göttingen
1973Ödipus (Sophokles)Deutsches Theater in Göttingen
1973Die Wiedertäufer (nach Dürrenmatt)Ruhrfestspiele Recklinghausen
1973Fridolin und der Kater Mau (Baer)Städtische Bühnen Münster
1974Fridolin und der Kater Mau (Baer)Staatstheater Darmstadt
1976Fridolin und der Kater Mau (Baer)Düsseldorfer Schauspielhaus
1977Fridolin und der Kater Mau (Baer)Theater der Stadt Trier
1978Fridolin und der Kater Mau (Baer)Städtebund Theater Hof
1984Fridolin und der Kater Mau (Baer)Studiobühne Marburg
1985Fridolin und der Kater Mau (Baer)Theater der Stadt Solingen
1973Ruhrkampfrevue (Y. Karsunke)Ruhrfestspiele Recklinghausen
1974Ruhrkampfrevue (Y. Karsunke)WLT Castrop-Rauxel
1974Flunky, der gestiefelte Kater (K.A. Köwecker)Staatstheater Wiesbaden
1976Flunky, der gestiefelte Kater (K.A. Köwecker)Bern
1975Woizeck (Büchner)Festspiele der Stadt Bad Hersfeld
1975Faust I + II (Goethe) (Bearb.: I. Bödy + I. Wasserka)Staatstheater Darmstadt
1975Der Misstrauische (J. F. v. Cronegk)Düsseldorfer Schauspielhaus
1975Willi Schlappohr (Baer)Städt. Bühnen Münster (05.11.1975 Urauffg.)
1976Willi Schlappohr (Baer)Staatstheater Darmstadt
1978Willi Schlappohr (Baer)Theater der Stadt Trier
1976Die Komödie der Irrungen (Shakespeare)Theater der Stadt Trier
1976Kurt Tucholsky RevueTAT Frankfurt (19.05.1976)
1977Kurt Tucholsky RevueDas Kommödchen Düsseldorf
1977Die Wolken (Aristophanes)Deutsches Theater in Göttingen
1979Der tolle Tag (Beaumarchais)Burgfestspiele der Stadt Jagsthausen
1980Die kleine Hexe (O. Preussler)Staatstheater Wiesbaden (22.11.1980 Urauffg.)
1980Faust I (Goethe)Festspiele der Stadt Bad Hersfeld
1980Simplicius Simplicissimus Grimmelshausen, bearb..: HübschDeutsches Theater in Göttingen
81/82Simplicius Simplicissimus GrimmelshausenBadische Landesbühne Bruchsal
1980Wenn ich zwei Flügel hätt (G. Walbaum / P. Janssens mit Texten von Kästner und anderen)Deutsches Theater in Göttingen
1985Wenn ich zwei Flügel hättGoethe Institut München: Aufführung in Wien
1981Tell '80 (D.W. Hübsch)Deutsches Theater in Göttingen
1981Faust II (Goethe)Festspiele der Stadt Bad Hersfeld
1982Aladin und die WunderlampeStaatstheater Wiesbaden (20.11.82 Urauffg.)
1983Lysistrate (H.J. Schneider n. Arsitophanes)Städtische Bühnen Osnabrück
1983Der kleine dicke Ritter (Robert Bolt)Staatstheater Wiesbaden
1984Hamlet (Shakespeare)Deutsches Theater in Göttingen
1984Faust I+II (Goethe)Städtische Bühnen Osnabrück
1984Der Park (Botho Strauss)Deutsches Theater in Göttingen
1984Der Teufel mit den drei goldenen Haaren (nach Grimm)Staatstheater Wiesbaden (17.11.84 Urauffg.)
1985RumpelstilzchenTheater der Stadt Kiel
1985Der Tod im Lindenbaum (R. Keilich)Städtische Bühnen Osnabrück
1985Hoffnung auf Gegenwind (Hj. Schneider + P. Janssens)Städt. Bühnen Osnabrück (11.05.85 Urauffg.)
1986O du mein WuppertalWuppertaler Bühnen (26.03.86 Urauffg.)
1988Das Tontilon (J. Richter)Landestheater Burghofbühne im Kreis Wesel
1988Schneewittchen (A. Windorf nach Grimm)Staatstheater Braunschweig
1989Herr von Ribbeck (F.K.Barth)DEKT Berlin
1993Faust I + II (Goethe)Städtische Bühnen Münster
1998Gustav Adolf (H. Heyme nach Strindberg)Ruhrfestspiele Recklinghausen
1998Frieden kriegen (P. Beilharz)Städtebund Münster Osnabrück


(26) Ich sing für dich, auf der MC Leben wird es geben, PJMV 1975/1986

(27) Der Streit um Ave Eva erregte in den siebziger Jahren die Fundamentalisten und die sie vertretenden Bischöfe zutiefst. Ebenso standen die konservativ ausgebildeten Kirchenmusiker bis zum Erscheinen der neuen Gesangbücher wie eine Mauer gegen Janssens. Es gab so manche Akademietagung im Land, die meinte, man müsse ihn zerpflücken.

(28) Vergleichen Sie den Janssens shop im Internet.



Literaturangaben zur vita Peter Janssens

Peter Janssens:   
Übers Singen und Zum-Singen-Bringen, in: Zum Gottesdienst morgen, ed. Heinz G. Schmidt, Jugenddienst / Pfeiffer Verlage, Wuppertal/München, 1. Aufl. 1969, S. 88 ff
Peter Janssens:   
Musik, Interview, in: Liturgische Nacht, Ein Werkbuch, hrsg. von F.K.Barth u.a. im AGOK, Jugenddienst Verlag, Wuppertal, 1974, S. 164 ff
Peter Janssens:   
Lob für die Lieder des Lebens, Ein Duett zum schöpferischen Umgang mit Gottes Musik, in: Lebendige Liturgie, Texte, Experimente, Perspektiven, hrsg. von Sybille Fritsch-Oppermann und Henning Schröer, Gütersloher Verlagshaus Gerd Mohn, Gütersloh 1990, S. 33 ff
Peter Janssens:   
Meine Lieder, Pattloch Verlag, München, 1992, PJMV 1992
Peter Janssens:   
Mensch und Tier – von Gottes Geist befreit zum Leben, hrsg. von Sybille Fritsch Oppermann und Henning Schröer, Gütersloher Verlagshaus Gerd Mohn, Gütersloh 1992, S. 98 ff
Peter Janssens:   
Die Kantate zum 'Forum Müll': Kippe im Kopf, in: Lebendige Liturgie, Vom Kirchentag zum Kirchenalltag, hrsg. von Sybille Fritsch Oppermann und Henning Schröer, Gütersloher Verlagshaus Gerd Mohn, 1992, S. 104 ff
Peter Janssens:   
Zu den Liedern / Lebensgang, in: Das neue Lied im Evangelischen Gesangbuch. Lieddichter und Komponisten berichten (Arbeitshilfen der Ev. Kirche im Rheinland 3), Düsseldorf 1997, S. 133 ff
Peter Janssens:   
Gespräch mit ..., in Peter Hahnen, Das Neue Geistliche Lied als zeitgenössische Komponente christlicher Spiritualität (Theologie und Praxis, 3), Lit Verlag, Münster 1998, S. 422 ff


 

zurück nach oben